Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Neue Seite 1

Das rudge.de- Forum

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 741 mal aufgerufen
 Motor / Engine
rudgeracer Offline




Beiträge: 90

08.11.2008 00:23
kleiner motor schaden / a little engine breakdown Antworten
Cadwell park 2008
Angefügte Bilder:
DSCN0638.JPG   DSCN0639.JPG   DSCN0643.JPG   DSCN0645.JPG  
rudge.de Offline




Beiträge: 539

08.11.2008 08:15
#2 RE: kleiner motor schaden / a little engine breakdown Antworten

aua, das tut weh

m.schenker Offline




Beiträge: 83

08.11.2008 17:27
#3 RE: kleiner motor schaden / a little engine breakdown Antworten

Ist dass das Pleuellager? Kann man (ich) schwer sehen?!?

Beileid, Martin

rudge.de Offline




Beiträge: 539

08.11.2008 18:25
#4 RE: kleiner motor schaden / a little engine breakdown Antworten

Erstes Bild ist mit der Schwungscheibe verschweißter Hubzapfen
Zweites Bild ausgeschlagenes Kolbenauge

rudgeracer Offline




Beiträge: 90

09.11.2008 21:47
#5 RE: kleiner motor schaden / a little engine breakdown Antworten
and here is the conrod , a little bit hot !
und der pleuel hat auch ein wenig hitze bekommen
Angefügte Bilder:
DSCN0652.JPG   DSCN0653.JPG  
rudge.de Offline




Beiträge: 539

09.11.2008 23:02
#6 RE: kleiner motor schaden / a little engine breakdown Antworten

war der Kolbenbolzen im Durchmesser wie Rudge oder größer?

war das Kolbenauge für den Bolzen ausgebuchst?

wolfi Offline



Beiträge: 27

10.11.2008 18:12
#7 RE: kleiner motor schaden / a little engine breakdown Antworten

Hallo und guten Abend, sieht traurig aus.......
Alex, also so wie das aussieht denke ich es ist Materialermüdung. Oder liege ich falsch? Am Motoröl kann es nicht liegen.
Welche Schmiermittel nimmst Du?

Gruße
Wolfgang

rudgeracer Offline




Beiträge: 90

10.11.2008 18:18
#8 RE: kleiner motor schaden / a little engine breakdown Antworten

Kolben bolzen auge ist ca wie Rudge original und ausgebüchst
hubzapfen dimensionen wie Jawa,zapfen gesteckt und verschweisst ,rollen Käfig
ab jetz kommt ein Stratford hubzapfen rein mit rollen käfig wie Jawa

Alex

rudgeracer Offline




Beiträge: 90

10.11.2008 21:08
#9 RE: kleiner motor schaden / a little engine breakdown Antworten

Hallo Wolfgang
habe deine Beitrag verpasst , du musst deine geschrieben haben als ich am schrieben war

ich benütze Castrol M50 ( wie R40 nur resistenter gegen Methanol und besser) , der pleuel ist so schwarz da müssen gewaltige Temperaturen gewirkt haben
ich schätze die anlaufringe zwischen pleul u Hubscheiben haben aus irgend ein grund gerieben und so Hitze erzeugt
es ist alles voll oel ,ein hoch auf Castrol!
das der Hubzapfen naht rundherum reisst ist wie du meinst, wahrscheinlich materialermüdung, schweißnähte haben eine eigenleben

gruss
Alex

rudge.de Offline




Beiträge: 539

10.11.2008 21:38
#10 RE: kleiner motor schaden / a little engine breakdown Antworten

evtl. ein fehler rundum zu schweißen... weil beim schweißen evtl. aus der presspassung was größeres wird

rudgeracer Offline




Beiträge: 90

10.11.2008 21:49
#11 RE: kleiner motor schaden / a little engine breakdown Antworten

Genau meine meinung auch , habe es Derek erzählt er meinte "Verdammt"

thats racing,if at first you don't sucseed ,try , try again

Alex

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz