Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Neue Seite 1

Das rudge.de- Forum

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.233 mal aufgerufen
 Aktuell/ Actual
rudge.de Offline




Beiträge: 539

25.03.2007 00:08
Zylinderkopf / bronce head down draught Antworten
Nur Zum Staunen, down draught
only for look and admire
Angefügte Bilder:
ds_DSC05389.jpg   ds_DSC05390.jpg   ds_DSC05391.jpg  
Gast
Beiträge:

08.10.2007 09:12
#2 RE: Zylinderkopf / bronce head down draught Antworten

hallo würde mich intressieren was ein teil kostet und ob es auch einen unbearbeiteten kopf gibt gruss gerhard

rudge.de Offline




Beiträge: 539

08.10.2007 20:36
#3 RE: Zylinderkopf / bronce head down draught Antworten

unverkäuflich

wolfi Offline



Beiträge: 27

09.10.2007 15:14
#4 RE: Zylinderkopf / bronce head down draught Antworten

hmmmmm, also das finde ich unfähr!! Die süssen Trauben vor die Nase halten und dann.........
Schaut nach toller Arbeit aus,
Gratulation und Freundliche Grüße

Wolfgang H.

Gast
Beiträge:

09.10.2007 19:12
#5 RE: Zylinderkopf / bronce head down draught Antworten

Finde ich auch komisch, wenn es unter nachfertigung zu finden ist. Gruss gerhard

Gast
Beiträge:

09.10.2007 19:15
#6 RE: Zylinderkopf / bronce head down draught Antworten

Gott sei Dank hab ich einen

Angefügte Bilder:
IM000451.JPG   Kopie (2) von IM000451.JPG  
rudge.de Offline




Beiträge: 539

09.10.2007 19:35
#7 RE: Zylinderkopf / bronce head down draught Antworten

Steht ja dort nur zum Staunen... es handelt sich um die Ausführung mit geneigtem Ansaugkanal wie sie nur im zweistelligen Bereich für die Worksracer gemacht wurde...

bernrudge Offline



Beiträge: 11

09.10.2007 19:45
#8 RE: Zylinderkopf / bronce head down draught Antworten

Hallo Andreas, mal im Ernst, den Aufwand für einen Kopf?? Ich frage mich ob man da nicht mehr machen könnte, oder sollte. Am nötigen Interesse fehlt es bestimmt nicht, oder?.

rudge-special ( Gast )
Beiträge:

20.01.2008 19:12
#9 RE: Zylinderkopf / bronce head down draught Antworten

so was hat doch jeder

Angefügte Bilder:
CIMG9575.JPG   CIMG9576.JPG  
rudge.de Offline




Beiträge: 539

20.01.2008 20:51
#10 RE: Zylinderkopf / bronce head down draught Antworten
ist aber kein downdraught (abwärts geneigter Ansaug)
Angefügte Bilder:
works.jpg  
m.schenker Offline




Beiträge: 83

20.01.2008 22:45
#11 RE: Zylinderkopf / bronce head down draught Antworten
??? bin immer noch am Raetseln... downdraught. Hmmm, ich seh' nix. Wieviel Grad geneigt?!? 3 oder 5 Grad?!? Meine normalen Bronzekoepfe sehen auch so aus (Ich Unwissender, ich)...

Martin

P.S.: Suche immer noch einen Einlasskipphebel mit Befestigung/Welle fuer die Ulster/Spezial, hat vielleicht einer was ueber?!? Habe einiges an Vergasern zu bieten...

Motoclub-Forum; neueste Beitraege:

rudge.de Offline




Beiträge: 539

20.01.2008 22:52
#12 RE: Zylinderkopf / bronce head down draught Antworten

so ich hoffe jetzt sieht man es, es sind glaube ich 15°

Angefügte Bilder:
work2.jpg  
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz