Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Neue Seite 1

Das rudge.de- Forum

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.148 mal aufgerufen
 Motor / Engine
rudge.de Offline




Beiträge: 539

08.08.2008 22:10
Rudge Motor in Alu made by Werner Kreis Antworten
GPrudge Offline



Beiträge: 39

10.08.2008 11:17
#2 RE: Rudge Motor in Alu made by Werner Kreis Antworten

hallo ist sicher ein kunstwerk aber weit von oldtimerrealität weg und auch nicht bezahlbar für normalsterbliche das man teile nachfertigen muss ist sicher in ordnung aber dann wenigstens wie orginal (gegossen)weist du was der motor gekostet hat???der hat 2 gemacht

rudge.de Offline




Beiträge: 539

10.08.2008 13:49
#3 RE: Rudge Motor in Alu made by Werner Kreis Antworten

ist was exotisches, wurde nur hochwertigstes Alu verwendet. Preis ist relativ, können und wollen sich die meisten unter uns nicht leisten.
Ich denke mal die Frässpuren wurden bewusst belassen um die Herstellungsweise zu zeigen, es ist ja auch kein Replicateil.... und es ging bestimmt nicht um Nachfertigung...

Es wurden meines Wissens zwei gemacht, ein halbradialer und ein vollradialer.


bernrudge Offline



Beiträge: 11

10.08.2008 16:08
#4 RE: Rudge Motor in Alu made by Werner Kreis Antworten

Soviel ich weiss wurde für einen Motor ca. 400 Stunden gebraucht à Fr. 100.-- = 40'000.00.
Der Werner Kreis ist damit sicher zum Künstler geworden und der Auftraggeber hat auch etwas sehr spezielles. Soviel ich weiss ging es dabei nie darum ein Plagiat zu schaffen, wie andere dies tun, deshalb wurden auch die Frässpuren extra belassen.
Grüsse bernrudge

Keks Offline



Beiträge: 118

08.04.2011 17:26
#5 RE: Rudge Motor in Alu made by Werner Kreis Antworten

Sehr schöne saubere Arbeit, Chapeau.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz